Download PDF by Kenny Kissel: Entwicklung des tertiären Sektors in Deutschland (German

By Kenny Kissel

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, word: 1,7, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit behandelt die Entwicklung des tertiären Sektors in Deutschland. Dabei wird zuerst auf die theoretischen Grundlagen in shape der Drei-Sektoren-Theorie, des sektoralen Strukturwandels und dessen Ursachen genauer eingegangen. Anschließend erfolgt eine Erläuterung der Thematik vor dem geschichtlichen Hintergund, ab 1800 bis in die Gegenwart. In weiteren Kapiteln wird der Begriff der Tertiärisierung erläutert. Dies umfasst die Ursachen und Effekte der Tertiärisierung, die Klassifizierung von Dienstleistungen und einer kritischen Würdigung. Abschließend erfolgt ein Ausblick zum Thema und eine Zusammenfassung in einem Fazit.

Show description

Read more

Studieren kann man lernen: Mit weniger Mühe zu mehr Erfolg - download pdf or read online

By Kira Klenke

Sie möchten den Lernstoff schneller verstehen und besser für die Prüfung behalten? – Dieses Buch präsentiert Ihnen ein praxiserprobtes Selbstcoaching-System, das Sie zuverlässig durchs Studium navigiert. Die Autorin enttarnt gängige Lernmythen und vermittelt Motivationshilfen, Lerntechniken und mentale methods, die Sie an der Uni so nicht lernen. Sie zeigt Ihnen, wie Sie sich kraftvoller fühlen, zuversichtlicher und selbstbewusster studieren, tension und Prüfungsangst reduzieren, effektiver arbeiten und bessere Noten erreichen. Rückmeldungen von Leserinnen und Lesern belegen dies vielfach.

Jedes Kapitel startet mit übersichtlichen Lernzielen und endet mit praktischen Tipps für Ihren Studienalltag. Die vierte Auflage wurde gründlich durchgesehen und aktualisiert.

Show description

Read more

Nora Kottmann,Hans Malmede,Stephanie Osawa,Katrin Ullmann's Familie – Jugend – Generation: Medienkulturwissenschaftliche PDF

By Nora Kottmann,Hans Malmede,Stephanie Osawa,Katrin Ullmann

Der demographische Wandel hat in allen postindustriellen Gesellschaften unübersehbare ökonomische, kulturelle und soziale Folgen; sie zeigen sich nicht zuletzt in der Entgrenzung von Familie, Jugend(lichkeit) und Generation(alität). Begleitet von Verunsicherungen und Risiken, aber auch Chancen und Möglichkeiten werden familiäre Lebensformen, (Geschlechter-)Identitäten und Altersrollen neu ausgehandelt. Als Reaktion darauf deuten sich in globaler Perspektive diversified Anforderungen und Handlungsstrategien an. Dies nehmen die AutorInnen zum Anlass, FamilieJugendGeneration im japanischen sowie europäischen/deutschen Kontext interdisziplinär zu betrachten und (mögliche) Veränderungen sowohl diskursiv als auch konkret lebensweltlich zu untersuchen.

Show description

Read more

Ich will raus: Co-Abhängigkeit als Sucht (German Edition) by Christian Striesenow PDF

By Christian Striesenow

Als ehemaliger selbst betroffener Co-Abhängiger wünschte sich der Autor eine Veränderung in seinem Leben. Da diese Krankheit und Sucht ihm jedoch lange Zeit gar nicht bekannt conflict, wusste er nicht, wo er anfangen sollte, sich seine Lebensqualität wieder zurückzuholen. Er stellt sich viele persönliche Fragen: Wie viel musste er noch in seinem Leben ertragen? Weshalb ist es so schwer, sein eigenes Verhaltensmuster zu erkennen, und wieso ist es so schmerzhaft, dieses auch wahr- und anzunehmen? Diese Fragestellungen standen am Anfang eines Prozesses, der durch denken und philosophieren allein nicht zu bewältigen warfare.
Die Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater hat dem Autoren dabei geholfen, seinem Leben eine neue Qualität zugeben. In Selbsterfahrung, Gesprächstherapie und Psychodrama (Rollenspiel) waren der Schlüssel zum seinem Ich verborgen. Ein Abenteuer vom Hier und Jetzt in die Vergangenheit und zurück in die Zukunft. Vom Selbstbild zum Fremdbild, vom Auftrag der Ursprungsfamilie hin bis zur Kündigung seiner Altlasten.
Mit dem vorliegenden Buch möchte der Autor nun anderen Betroffenen Hilfestellung geben.

Show description

Read more

Get Evolution und Schöpfung: Das Spannungsfeld im katholischen PDF

By Eva Koch

Kinder begegnen in ihrem Alltag ständig Fragen um das Thema unserer Erde und ihrer Entstehung. Doch wie denken Schülerinnen und Schüler bereits in jungen Jahren, wie in der Grundschulzeit, über den Ursprung der Welt und des Menschen? Kinder machen sich Gedanken über die Entstehung der Erde und der Menschheit und erschaffen individuelle Weltbilder. Welche Konsequenzen bringt dies für den Religionsunterricht mit sich? Es stellt sich die Frage eines interdisziplinären Spannungsfeldes im Religionsunterricht. Durch die immer stärker werdende Hervorhebung der Evolutionstheorie rückt die biblische Schöpfung und somit eine der Grundmanifeste des christlichen Glaubens zunehmend in den Hintergrund. Wie denken besonders Grundschüler und Grundschülerinnen über das Thema Evolution und Schöpfung? Viele Fragen, die dieses Buch zu beantworten versucht.

Show description

Read more

Get Abwanderung, Geburtenrückgang und regionale Entwicklung: PDF

By Christiane Dienel

Der Bevölkerungsrückgang in Ostdeutschland ist ein mittlerweile auch öffentlich wahrgenommenes Krisensymptom und eine Herausforderung für die politische Gestaltung. In diesem Band wird, ausgehend von der Fallstudie Sachsen-Anhalt, erstmals eine interdisziplinäre Gesamtschau der regionalen Bevölkerungsentwicklung in Ostdeutschland und ihrer Einflussfaktoren vorgelegt. Der vergleichende Blick auf andere Regionen in Deutschland, Italien, Irland, Finnland und Portugal ermöglicht neue Blickwinkel auf regionale Entwicklungsdisparitäten und ihre Folgen.

Show description

Read more

Kontextwechsel als implizite Hürden realitätsbezogener - download pdf or read online

By Nikola Leufer

Nikola Leufer entwickelt eine soziologische Sprache zur Beschreibung von „Kontextwechseln“ als mögliche Schwierigkeit bei der Bearbeitung realitätsbezogener Aufgaben im Mathematikunterricht. Die Erarbeitung dieser Sprache erfordert einen dialektischen Prozess von Theoriearbeit und empirischem Abgleich, den die Autorin mit konkreten Aufgaben- und Bearbeitungsbeispielen einer Interviewstudie illustriert. Aus der theoriegeleiteten examine der Beispiele mithilfe der Arbeiten Basil Bernsteins ergeben sich grundsätzliche Überlegungen zu (gegebenenfalls milieuspezifischen) Strategien im Umgang mit Diskursveränderungen im Mathematikunterricht.

Show description

Read more

Möglichkeiten der Integration unterschiedlicher Methoden by Karim P. Fathi PDF

By Karim P. Fathi

Im Zeitalter der Globalisierung wird die Konfliktbewältigung eine immer wichtigere Kompetenz, die in den letzten Jahren eine große Vielfalt unterschiedlicher Methoden mit wachsender Professionalisierung mit sich brachte. Hieraus erwächst nicht nur die Einsicht, dass eine Welt immer komplexerer Konflikte neuer Methoden der Konfliktbewältigung bedarf. Zunehmend sind auch Ansätze von Nöten, die unübersichtliche Vielfalt bestehender Methoden zu integrieren. Im Rahmen der vorliegenden Studie werden Möglichkeiten untersucht, repräsentative Ansätze aus der Konflikttransformation (Johan Galtungs Transcend-Methode), des Konfliktmanagement (Friedrich Glasl) und der Konfliktlösung (Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg) in ein Gesamtkonzept zu integrieren. Welchen Beitrag leisten die unterschiedlichen Methoden für Theorie und Praxis im Allgemeinen? Welche Grenzen haben die jeweiligen Methoden und wie können sie einander ergänzen? Den theoretischen Rahmen für ein holistisches Grundgerüst liefert der Integrale Ansatz von Ken Wilber, der mit seiner "Theorie von Allem" erste souveräne Schritte in einen im Entstehen begriffenen Holismusdiskurs beschreitet. Unter Wilbers Prämisse, dass eine menschliche Einsicht nie zu a hundred% falsch sein kann, könnte der bislang wenig beachteten Epistemologie eine neue Stellung in der Friedensforschung zukommen. Wo aber liegen die Grenzen und insbesondere die Möglichkeiten des Integralen Ansatzes bei der epistemologischen und heuristischen Integrierung unterschiedlicher Methoden mediativer Konfliktbearbeitung? Worin bestehen Anreize für eine weiterführende holistisch ausgerichtete Forschung? Erste Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die vorliegende Studie von Karim Fathi.

Show description

Read more

Get Qualitative und quantitative Forschungsmethoden im Vergleich PDF

By Serafina Morrin

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, word: 1,0, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Veranstaltung: Forschungsmethoden, Sprache: Deutsch, summary: Um die Trennung von qualitativer und quantitativer Forschung zu verstehen, lohnt sich ein Blick auf den Entstehungsprozess der empirischen Pädagogikforschung. Bildung und Erziehung als eine Wissenschaft zu betrachten, in der Philosophie und Pädagogik ineinandergreifen, hat ihren Ursprung in dem Jahrhundert der Pädagogik. Der geisteswissenschaftliche Gedanke der Pädagogik warfare dann bis in den zweiten Weltkrieg hinein vorherrschend.

Es bestand eine klare Trennung von Geistes- und Naturwissenschaft. Für Wilhelm Dilthey stand die Naturwissenschaft, als nicht interpretativ sondern allgemeingültige Gesetze suchend, die durch Messungen belegt werden können, auf der einen Seite. Die Geisteswissenschaft dagegen wollte historische Gegenstände verstehen. Sie betrachtete sie im komplexen Zusammenhang und versuchte den historischen Wandel zu verstehen.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Datenanalyse in der Sekundarstufe I als Fortbildungsthema: by Thomas Wassong

By Thomas Wassong

Thomas Wassong stellt die Qualifizierung von Mathematikmoderatorinnen und -moderatoren ins Zentrum seiner Untersuchung, welche dem Forschungsparadigma des Design-based Research-Ansatzes folgt. Er konzipiert ein Professionswissensstrukturmodell für Lehrpersonen in ihrer Multiplikatorrolle und behandelt die Professionalisierung im Allgemeinen und im Speziellen für das Thema Datenanalyse im Unterricht der Sekundarstufe I. In der review überprüft und erweitert der Autor die Ziele der Qualifizierung und ihrer Umsetzung und setzt sich mit der Selbstbeschreibung der Teilnehmenden in ihrer Rolle als Fortbildende und als Lehrpersonen auseinander. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der umfangreichen Dokumentation der Implementation der Qualifizierung.

Show description

Read more