New PDF release: Das Frauenbild der katholischen Kirche. Ein Paradoxon?: Die

By Bettina Nicole Tessikowski

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, notice: 1,0, Universität Paderborn (Institut für katholische Theologie), Veranstaltung: Seminar "Heilige und Heiligenverehrung" zum Themenmodul, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit wird im Rahmen des Seminars „Heilige und Heiligenverehrung im Erzbistum Paderborn. Von den Anfängen bis zur Frühen Neuzeit“ und in Anlehnung an das Themenmodul „Schuld und Sünde“ verfasst.
Als Motiv für die Themenwahl stand die Frage, inwieweit es weibliche Personen gab, die heilig gesprochen wurden in Kombination mit der Frauenrolle in der katholischen Kirche im Mittelpunkt. Ist es nicht eigentlich paradox, dass Frauen in der katholischen Kirche Männern nicht gleichgestellt sind, sie aber trotzdem den unfassbar hohen Titel der Heiligkeit tragen dürfen? In Anlehnung an diesen ersten Gedankengang, ging es in einem weiteren Schritt darum, zum einen ein regionales Beispiel einer weiblichen Heiligen zu finden, um den Bezug zum Seminarsthema deutlicher zu machen und zum anderen darum, auch zu bedenken, dass die Möglichkeit gewährleistet wird, das Thema „Schuld und Sünde“ des Themenmoduls nicht außen vor zu lassen. So fiel die Wahl auf Pauline von Mallinckrodt. Zwar wurde diese „nur“ selig gesprochen, da aber der Unterschied zwischen selig gesprochenen und heilig gesprochen Personen vor allem in der Regionalität liegt, bleibt es bei dieser Auswahl.
Um sich der Antwort der Fragestellung, ob die Stellung der Frau und die Tatsache, dass es selige und heilige Frauen gibt, nicht mit einander vereinbaren lassen, wird erst das Frauenbild in der katholischen Kirche beleuchtet, indem zunächst auf das Frauenbild in der Bibel eingegangen und folgend ein Abriss darüber gegeben wird, wie sich die Frauenrolle in der Kirche veränderte und welche unterschiedlichen Meinungen es im Laufe der Zeit gab. Dabei wird in der Frühen Neuzeit begonnen und chronologisch nach Päpsten sortiert die Stellung der Kirche gegenüber Frauen und Frauenbewegungen beschrieben.
Nachdem dieser Blickwinkel gewährleistet wird, kommt es folgend zur Beschreibung der Gemeinschaft der Heiligen, bei der vor allem das Bekenntnis der Kirche und die Verehrung von Heiligen im Mittelpunkt stehen soll.
In Anbetracht des Themas dieser Arbeit wird im nächsten Themenabschnitt die selige Pauline von Mallinckrodt im Fokus stehen. Es wird darum gehen, diese Persönlichkeit zunächst einmal zu beschreiben, ihr familiäres Umfeld zu beleuchten und sie in einen historischen Kontext einzuordnen, um dann folgend ihr Wirken zu skizzieren. Ein Aspekt in diesem Themenblock wird auch der sein, einen Einblick in die Beziehung Paulines von Mallinckrodts zum Thema „Schuld und Sünde“ zu geben, ...

Show description

Read Online or Download Das Frauenbild der katholischen Kirche. Ein Paradoxon?: Die Seligsprechung der Pauline von Mallinckrodt (German Edition) PDF

Best religion in german books

Download e-book for kindle: Auch die beste Mama braucht mal Pause: Stille Zeit im by Kerri Pomarolli,Doris C. Leisering

Inspiriert vom witzigsten christlichen movie des Jahres, "Mum's evening Out", schrieb comic Kerro Pomarolli das passende Andachtsbuch. Ein Buch, dass zum Lachen einlädt und zeigt, dass guy als Mutter nicht allein ist. Egal, ob guy gerade voller energy sein Leben meistert oder enttäuscht feststellt, dass schon wieder Montag ist!

Read e-book online Der Gottesdienst im Altenheim: Erfahrungen - Anregungen - PDF

Regulate gewinnt als theologisches Thema zunehmend an Relevanz. Gleichzeitig wird im Zuge von Ökonomisierung und Geldverknappung die pastorale Versorgung adjust Menschen immer schwieriger. Pfarrstellenreduzierungen führen zur Konzentration auf so genannte Kernaufgaben der Gemeinden und rücken die zu Repräsentationszwecken weniger geeignete Altenheimseelsorge an die Peripherie kirchlichen Lebens.

Andreas Benk's Schöpfung - eine Vision von Gerechtigkeit: Was niemals war, PDF

Biblische Schöpfungstexte sind Hoffnungsgedichte, Sehnsuchtsbilder und Widerstandsliteratur. Die herrschenden Verhältnisse konfrontieren sie mit einer lebensfreundlichen Utopie. Andreas Benk entwirft deshalb eine visionäre, befreiungstheologisch orientierte Schöpfungstheologie als replacement zu globaler Ungerechtigkeit.

Ann Voskamp's Tausend Geschenke - Andachten: Entdecke das Glück des PDF

Das Rauschen von Vogelschwingen, das Plätschern des Bachs, die letzten silbernen Strahlen der Sonne auf den Wiesen und Feldern. Wie viele dieser kostbaren Momente haben wir wirklich wahrgenommen? Die 60 tiefgehenden Texte in Ann Voskamps Andachtsbuch "Tausend Geschenke" encumbered ein, auch angesichts von Terminstress, unbezahlten Rechnungen, kleinen und großen Familiendramen und täglichen Verpflichtungen Gottes unzählige Geschenke zu entdecken.

Extra info for Das Frauenbild der katholischen Kirche. Ein Paradoxon?: Die Seligsprechung der Pauline von Mallinckrodt (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Frauenbild der katholischen Kirche. Ein Paradoxon?: Die Seligsprechung der Pauline von Mallinckrodt (German Edition) by Bettina Nicole Tessikowski


by Jeff
4.3

Rated 4.82 of 5 – based on 37 votes