New PDF release: Die Gärten des antiken Roms: Wo fruchtreiche Jahreszeiten

By Dorothee Noras

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Gärten-Spiegel der Seele und Orte poetologischer Reflexion, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wäre es nicht schön, könnten wir uns ein römisches Landgut oder ein großes Stadthaus zu Zeiten Kaiser Neros oder Trajans, Caesars oder Augustus´ an-schauen, indem wir durch die Mauern treten in ein Refugium aus Wasserspielen und Wegesystemen, Peristylien und Pergolen, Brücken, Brunnen und Blumen-meeren, Statuen und Skulpturen bestaunen, dabei die antike, mit den Düften des Weltreichs geschwängerte Luft tief einatmen, um bis hinab zu den Lungen die Bedeutung von rus in urbe, villa rustica, fundus oder hortus zu spüren?! Ein wunderschöner Traum – doch hätten wir zu dessen Realisierung 2000 Jahre früher leben müssen, und so erscheint es als ein Segen, daß uns durch Plinius d. J., einem römischen Staatsbeamten zu Zeiten Kaiser Trajans, ein beeindruckend klares und präzises Zeugnis antiker Gartenkunst hinterlassen ward – in shape von 247 essayartigen, zum Teil aber auch ganz persönlichen Briefen. Machen wir uns doch einmal auf zu einem Phantasiespaziergang und lassen uns führen – von Plinius d. J.. Ziehe ich mich in dieses Gartenhäuschen zurück, so ist mir, als ob ich gar nicht auf meinem Landsitz weilte, und ich habe an ihm meine besondere Freude an den Sauturnalien, wenn der übrige Teil des Hauses von dem ausgelassenen Lärm der Festtage widerhallt; denn so störe ich nicht die Unterhaltung meiner Leute noch sie mich bei meiner Arbeit. Das einzige, was once dem Landhaus bei all seinen Vorteilen und Annehmlichkeiten abgeht, ist ein Springbrunnen; aber Brunnen oder vielmehr Quellen sind vorhanden, sie befinden sich knapp unter der Erdoberfläche.“

Wunsch und Ziel dieser Arbeit ist es, die Dinge hinter den prächtigen und üppigen Schilderungen darzustellen, Eckpunkte und Inhalt der antiken römischen Gartengestaltung herauszuarbeiten und dabei die Menschen nicht zu vergessen, die darüber erzählten, stolze Besitzer eines Landgutes, Schreiber, Politiker, Kaufleute, Zeugen und Nutzer ausgeklügelter Bewässerungssysteme und hektargroßer Blütenmeere.

Show description

Read or Download Die Gärten des antiken Roms: Wo fruchtreiche Jahreszeiten von Erzeugnissen aller Art strotzen, lauterer Gewässer Quellen sprudeln, Wiesen aller Farben ... bunter Blumen prangen …. (German Edition) PDF

Similar teens & young adult in german books

Download e-book for kindle: Die total irre Geschichte mit der Gitarre meines Vaters und by Jordan Sonnenblick,Gerda Bean

Als wealthy splitternackt und verwirrt in einem Straßengraben erwacht, hat er keine Ahnung, wo er ist. Kein Wunder! Denn wealthy ist im Jahr 1969 gelandet – und wenig später sitzt er mit drei netten Hippies namens David, Mike und Willow im car, auf dem Weg zum Woodstock-Festival. Eigentlich ziemlich cool – doch wie ist wealthy überhaupt hierhergekommen?

New PDF release: Nichts für schwache Nerven: Drei spannende Fantasy-Abenteuer

DREI Fantasy-Abenteuer in einem Buch:1) Zwei Schulfreunde mit übersinnlichen Fähigkeiten und drei chaotische youngster mit Herz und Verstand kommen einem Verbrechen auf die Spur: Ein Professor experimentiert auf der Suche nach wirksamen Medikamenten mit Menschen! Sind die Opfer noch zu retten? 2) Der gemeinsame Urlaub von vier Freundinnen beginnt zunächst ganz common.

Download PDF by Christopher Ross: Die Geister vom Rainy Pass: Alaska Wilderness 5 (German

Rennen mit HindernissenFür Julie wird ein Traum wahr: Endlich wird sie am Iditarod, dem längsten Hundeschlitten-Rennen der Welt, teilnehmen. Lange hat sie dafür trainiert und beim begin läuft alles bestens. Doch dann schlägt das Wetter um. Mit letzter Kraft erreicht sie den nächsten Checkpoint, den wet cross.

Get Gegen Vorurteile: Wie du dich mit guten Argumenten gegen PDF

Nehmen uns Ausländer die Arbeitsplätze weg? Ist die ecu undemokratisch? Ist das Kopftuch ein politisches image? conflict unter den Nazis doch nicht alles schlecht? Zu diesen Themen hat jeder eine Meinung. Zu diesen Themen haben aber auch Vorurteile Konjunktur. Dieses Handbuch gegen Vorurteile nicht nur für junge Menschen liefert objektive Fakten zu Themen wie Ausländerpolitik, Islam, ecu und Nationalsozialismus.

Extra info for Die Gärten des antiken Roms: Wo fruchtreiche Jahreszeiten von Erzeugnissen aller Art strotzen, lauterer Gewässer Quellen sprudeln, Wiesen aller Farben ... bunter Blumen prangen …. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Gärten des antiken Roms: Wo fruchtreiche Jahreszeiten von Erzeugnissen aller Art strotzen, lauterer Gewässer Quellen sprudeln, Wiesen aller Farben ... bunter Blumen prangen …. (German Edition) by Dorothee Noras


by James
4.1

Rated 4.24 of 5 – based on 24 votes