New PDF release: Die Wirklichkeit der Alltagswelt (German Edition)

By Uwe Liskowsky

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Die Alltagswelt bzw. Lebenswelt des Menschen ist in verschiedene Strukturen gegliedert. Ich möchte mich um eine zusammenhängende Darlegung der wichtigsten Strukturen und um eine Erklärung des Wissens in der Alltagswelt bemühen. Wie ist die alltäglich wahrgenommene Welt aufgebaut? Wie teilt sich das Wissen, welches für die Bewältigung von bewusst oder unbewusst wahrgenommenen Problemen von Bedeutung ist, ein? Wie funktioniert daraufhin das gesellschaftliche Miteinander bzw. die soziale Interaktion?
Zuerst gilt es die Wirklichkeit der Alltagswelt zu untersuchen, denn an ihr nimmt der Mensch in regelmäßiger Wiederkehr teil. Nur in der verallgemeinerten Lebenswelt kann er sich mit seinen Mitmenschen verständigen. Der Lebensbereich soll additionally von dem Akteur als schlicht gegeben vorgefunden werden. Sein alltägliches Handeln und die purpose dafür sind dabei von Interesse. Des Weiteren kann prinzipiell davon ausgegangen werden, dass jeder Mensch mit einem eigenen Bewusstsein ausgestattet ist, d.h. die Welt in der sich die vernunftbegabten Menschen aufhalten ist intersubjektiv. Die Alltagswelt ist additionally nahezu für alle Menschen gleich strukturiert bzw. sinnvoll. Sie ist das Feld, in der die Menschen täglich miteinander umgehen wobei die ähnlichen Wahrnehmungen und Deutungsschemata einen wechselseitigen Charakter aufweisen. Der Gewissheit der erklärten Deutung eines Objektes folgt die Annahme, dass der momentan Deutende für einen Anderen genauso ein Objekt mit grundsätzlich gleichen Charakteristika darstellt.
Alfred Schütz – der als Begründer der phänomenologischen Soziologie gilt – begrenzt dabei die wesentlichen Punkte auf: a) die körperliche Existenz anderer Menschen; b) körpereigenes Bewusstsein; c) Außenweltdinge die für mich und meine Mitmenschen die gleiche Bedeutung haben; d) die Wechselwirkung zu den Mitmenschen; e) die Verständigung unter Mitmenschen and so forth. (vgl. Schütz/Luckmann, S. 25 ff).
Das angesammelte Wissen hat seinen Ursprung in eigenen sowie von anderen übermittelten Erfahrungen. Diese Übermittlung findet durch Zeichensysteme statt, welche die signifikanten Symbole objektiviert bzw. verdinglicht und sie somit in meinen Wissensvorrat konstituiert.

Show description

Read Online or Download Die Wirklichkeit der Alltagswelt (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Download e-book for iPad: Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (German by Hans Merkens

Bildungsforschung ist mehr als eine Subdisziplin der Erziehungswissenschaft und nicht nur eine Neubestimmung von Erziehungswissenschaft. In den Beiträgen zeigen u. a. Helmut Fend, Franz Hamburger, Manfred Prenzel und Rudolf Tippelt, dass Bildungsforschung als interdisziplinäres Forschungsfeld angelegt ist, in dem sich eine starke methodische Orientierung und Öffnung für inhaltliche und theoretische Diskurse abzeichnet.

Lebensstil und Umgehen mit Umwelt: - download pdf or read online

Stefanie Rhein untersucht die those von der umfassenden Ästhetisierung des Alltags anhand des Umgehens mit der Umwelt und zeigt, dass z. B. Einstellung und Verhalten bezüglich der Umwelt sowie das Wissen über die Umwelt Alltagsbereiche sind, die ästhetischen Kriterien eher nicht unterliegen. Im Mittelpunkt stehen stattdessen "traditionelle" wertebezogene Wahrnehmungs- und Bewertungsmuster, die in der Erlebnisgesellschaft eigentlich advert acta gelegt zu sein schienen.

Download e-book for kindle: Pierre Bourdieus Theorie soziokultureller Ungleichheit: by Helmut Wagner

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Eliten sind ein wichtiger und zentraler Bestandteil jeder gesellschaftlichen Ordnung und stehen an der Spitze der sozialen Hierarchie.

Download e-book for iPad: Gute Schulen in schlechter Gesellschaft (Schule und by Wiebke Lohfeld

Schulische Arbeit in ‚Brennpunkten’, in Stadtteilen mit ‚besonderen Belastungen’ oder ‚Entwicklungsbedarf’ stellt eine Herausforderung für die pädagogisch-praktische, die politische und die pädagogisch-wissenschaftliche Perspektive dar. Von besonderem Interesse sind Schulen, die Problembelastungen als konkrete Aufgaben ihrer pädagogischen Arbeit definieren: Schulen, die sowohl eine gute Schulatmosphäre schaffen als auch Schulerfolg für ihre Schüler und Schülerinnen ermöglichen.

Additional info for Die Wirklichkeit der Alltagswelt (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Wirklichkeit der Alltagswelt (German Edition) by Uwe Liskowsky


by Kevin
4.2

Rated 4.72 of 5 – based on 42 votes